Direkt zum Inhalt

Hofheim/Kriftel-Newsletter Beiträgen

Jetzt amtlich: Hofheim knausert bei der Kultur

Gepostet in Allgemein

Heute ist Mittwoch, der 2. Dezember. Die Ambet vor ihrem leeren Brunnen am Bahnhof, erloschene Grablichter stehen zu ihren Füßen – dieses Kunstwerk steht sinnbildlich für die Situation der Kultur in Hofheim: Kulturell zeigt sich die Stadt sehr knausrig, wie der Landesrechnungshof jetzt aufdeckt. Die Zahlen sind ärmlich, und es wird wohl auch nicht besser. Außerdem: Landkreisamt reagiert fix auf Bürgerwunsch. Neue Corona-Zahlen. FWG versucht’s noch mal mit Andreas Nickel. Eine schiefe Brücke stoppt die Bahn. u.v.m.

Landrat sucht dringend Ärzte und Pfleger für das Impfzentrum

Gepostet in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 1. Dezember. Die Hoffnung, dass die Corona-Impfungen Mitte Dezember beginnen, wird sich wohl kaum erfüllen lassen. Landrat Michael Cyriax ruft in seinem Corona-Tagebuch heute Ärzte und Pflegepersonal auf, sich zu melden: Hilfe wird dringend benötigt. Außerdem: Das Hofheimer Stadtparlaments wird jetzt doch tagen – mit einem tricky Plan gegen Sitzungsgegner. Das lange Warten auf die versprochenen Marxheim-2-Antworten beschäftigt auch das Kreisblatt. Polizei warnt vor falscher Polizei. Schneeräumen ist Pflicht. u.v.m.

Hotspots lassen Inzidenzwert in einigen Orten nach oben schnellen

Gepostet in Allgemein

Heute ist Montag, der 30. November. Die Kreisverwaltung hat soeben Zahlen vorgelegt, die auf dem ersten Blick erschrecken: In einigen MTK-Orten liegen die Inzidenzwerte deutlich über 300. Hofheim und Kriftel halten sich wacker. Das soll auch so bleiben – deshalb bitte die neuen Regeln beachten, die am 1. Dezember in Kraft treten. Wir nennen sie im Detail. Außerdem: Hofheims Lokalpolitiker wollen in eine Polit-Quarantäne gehen, der Kreistag aber tagt. Rehkitz-Retter mit neuem Logo. Jetzt amtlich: Frauenüberschuss in Hofheim und Kriftel.

Dicker Knatsch in Hofheims CDU um Sitzung des Stadtparlaments

Gepostet in Allgemein

Heute ist Sonntag, der 29. November. In der Hofheimer CDU-Spitze ist ein ziemlich unadventlicher Streit ausgebrochen. Es geht um eine geplante Sitzung des Stadtparlaments noch im Dezember, in der wichtige Entscheidungen gefällt werden sollten. CDU-Bürgermeister Vogt will die Sitzung unbedingt durchführen, CDU-Fraktionschef Kurz aber ist strikt dagegen. An diesem Montag soll die Entscheidung in einer Telefonkonferenz fallen: Wer setzt sich durch? Außerdem: Drei Video-Tipps „von hier“ haben wir an diesem 1. Advent für Sie entdeckt: Chorgesang, Rapp-Musik und was zum Lachen. Die Feuerwehr Kriftel befreite eine Familie aus einem Aufzug. Und das Showspielhaus sucht Tannenbaum-Fotos.

Showspielhaus-Chef: „Es ist ein bisschen wie kalter Entzug“

Gepostet in Allgemein

Heute ist Freitag, der 27. November. Geschäftsführer Bernhard Westenberger berichtet über die aktuelle Situation des Showspielhauses – und lässt Einblicke in seine Seelenlage zu. Es ist alles ziemlich traurig, aber er gibt sich kämpferisch: „Wir sehen uns wieder!“ Außerdem: Freies Parken an den nächsten Samstagen in Hofheim. Adventskalender in Hofheim und Kriftel. Das Corona-Tagebuch von Landrat Cyriax. Altpapier ist richtig alt. Und viele kleine Meldungen.

Überraschung! Stadtmuseum-Altbau ist 100 Jahre älter

Gepostet in Allgemein

Heute ist Donnerstag, der 26. November. Das ist ja mal eine Überraschung: Der Altbau des Hofheimer Stadtmuseums ist deutlich älter als bisher gedacht. Um 100 Jahre hat man sich verschätzt – jetzt steht mit ziemlicher Sicherheit fest: Der Bau ist wohl genau 300 Jahre alt. Außerdem: Landrat Cyriax öffnet wieder sein Corona-Tagebuch, berichtet von Software-Problemen und trüben Aussichten. Die Kunst-Szene zeigt sich aktiv. Feueralarm im Kellereigebäude. Die Kfz-Zulassungsstelle gibt Gas. Mehr Geld für den Jugendsport. Und jede Menge Kurznachrichten aus Hofheim und Kriftel.

Wird Hofem Schlofem jetzt der Kampf angesagt?

Gepostet in Allgemein

Heute ist Mittwoch, der 25. November. Die vorweihnachtliche Idylle in Hofheims Altstadt täuscht. Die Polit-Szene ist aufgeschreckt: Vier Monate vor den Kommunalwahlen tut sich richtig was! Die Bürgerinitiative gegen das Mega-Bauprojekt „Marxheim II“ will tatsächlich bei den Wahlen antreten. Wird „Hofem Schlofem“ jetzt der Kampf angesagt? Außerdem: Das Impfzentrum soll in Hattersheim eingerichtet werden – dazu alle Details! „Bob’s Fine Wine“ schließt für immer. Krifteler Eltern sollten ihre Kinder für die Kita anmelden – jetzt!

Corona: Neue Details aus dem Tagebuch des Landrats

Gepostet in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 24. November. Landrat Michael Cyriax schreibt in seinem Internet-Tagebuch erneut nachdenklich-kritisch über die bevorstehenden Corona-Impfungen, welche Räumlichkeiten er dafür sucht, welche offene Frage ihn umtreibt… Außerdem: Die wohl teuerste Wohnung Hofheims sucht einen Mieter. SPD stellt Kandidatenliste auf. MTK-Kliniken mit neuem Mini-Schrittmacher. CDU startet Umfrage im Internet.

Landrat Cyriax: Corona-Impfungen beginnen am 15. Dezember

Gepostet in Allgemein

Heute ist Montag, der 23. November. Die Nachricht kam kurz vor 17 Uhr: Am 15. Dezember sollen die Corona-Impfungen in MTK beginnen, teilte Landrat Michael Cyriax mit. Es gibt aber ein Problem: Ärzte werden gesucht! Weitere Themen: Der Kommunalwahlkampf in Hofheim könnte richtig unterhaltsam werden – die „Bürger für Hofheim“ kürten Wilhelm Schultze zum Spitzenkandidaten. Und: Plätzchen-Lieferservice hilft Wildpark. Polizei schnappt falsche Bettler. Hofheimer Künstlerin in Frankfurt und Zürich.

Dirty Hofheim: Altstadt vermüllt – Stadtverwaltung macht nichts

Gepostet in Allgemein

Heute ist Sonntag, der 22. November. Wer an diesem Wochenende durch Hofheim spazieren ging, sah eine Altstadt, die alles andere als schön war: Überall überquellende Mülleimer. Pizzaschachteln samt Essensresten und jede Menge Eisbecher zierten das Stadtbild. Dirty Hofheim: Wir zeigen auf, dass dieses Thema schon seit Jahren bekannt ist. Immer wieder wurde die Verwaltung aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen. Aber im Rathaus tut sich nix: Wollen die nicht – oder können die nicht? Außerdem: Jugendliche Einbrecher in Kriftel. Schülersound digital. Kirchen-Nachrichten. Und ein bisschen kostenlose Werbung.

Tierklinik-Videos: Hier fehlt es den „Patienten“ an nichts

Gepostet in Allgemein

Heute ist Freitag, der 20. November. Fast ein Dutzend neuer Videos hat die Tierklinik Hofheim ins Internet gestellt und gewährt darin umfassend Einblick in ihr medizinisches Leistungsvermögen. Der Eindruck wird untermauert: Auf kranke Tiere wartet hier eine Erste-Klasse-Medizin. Außerdem: Die neuesten Corona-Zahlen plus strengere Regeln in Seniorenheimen. Kreisblatt veröffentlicht Serien-Folge 3 über CDU-Parteitag. Stadtbücherei startet Vorlese-Aktion in den Kitas.

Hofheim & Kriftel: Tolle Advents-Aktionen für alle Kinder

Gepostet in Allgemein

Heute ist Donnerstag, der 19. November. Eltern, aufgepasst: In Hofheim und in Kriftel wurden tolle Advents-Aktionen für die Kinder vorbereitet. Hier gibt es erste wichtige Details – dazu schnelle Links zu allen wichtigen Informationen. Außerdem: Corona-Alarm! Viele Neu-Infizierte – und gleich vier weitere Todesfälle. RMV kassiert bei Maskenverstößen. Kirchen machen besinnliche Advents-Angebote. Und gerne etwas kostenlose Werbung.

Steinbergschule: Viel Aufregung vor dem großen Umbau

Gepostet in Allgemein

Heute ist Mittwoch, der 18. November. Der Steinbergschule auf dem Kapellenberg steht ein Millionen teurer Umbau unmittelbar bevor, und das hat einige Leute in der Nachbarschaft jetzt aufgeschreckt. Wurden die Anwohner nicht richtig informiert? Müssen wirklich Bäume gefällt werden – für Lehrerparkplätze? Das Thema wird heiß diskutiert, hier gibt’s ganz coole Fakten. Außerdem: Die Grünen & die Rheingaustraße. Kurznachrichten. Kostenlose Werbung. Und natürlich die täglichen Corona-Zahlen.

Hofheimer Stadthalle: Richtig schick sieht sie jetzt aus!

Gepostet in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 17. November. Haben Sie sich mal die neue Stadthalle in Hofheim angesehen? Sollten Sie ruhig mal tun: Richtig schick sieht die jetzt aus. Deshalb loben wir heute das Rathaus. Außerdem: Am „Haus der toten Kinder“. Das lange Warten auf Marxheim-II-Antworten. Luftige Arbeiten in Kriftel. Ungewöhnlicher Unfall in Kriftel. Kreis will Ärzte einstellen.

Landrat befürchtet höhere Corona-Dunkelziffer an den Schulen

Gepostet in Allgemein

Heute ist Montag, der 16. November. Mitten in Hofheim wirbt ein Schuhgeschäft mit „Corona-Preisen“. Die Pandemie wird zu Werbezwecken benutzt: Ist das eigentlich besonders clever? Oder einfach nur eklig? Die neuesten Infizierten-Zahlen in MTK sind nicht gerade beruhigend, der Landrat befürchtet eine „höhere Dunkelziffer“ an den Schulen. Außerdem: Hund beißt Jogger – Anzeige! Kurznachrichten aus Hofheim und Kriftel. Product-Placement im Altpapier. Käse-Zoff bei Facebook.

Marxheim II: Schlampereien in Planungsunterlagen entdeckt

Gepostet in Allgemein

Heute ist Sonntag, der 15. November. Marxheim II und kein Ende: Der Linke-Stadtverordnete Bernd Hausmann hat einige Mängel in den Planungsunterlagen zu Marxheim II entdeckt. Wieder ein Fall von Schlamperei im Rathaus? Die Vorgehensweise bei der Umbenennung hält er zudem für einen Verstoß gegen die städtische Geschäftsordnung. Außerdem: Gans frisch auf den Tisch – wir nennen gute Adressen. Der TSC Metropol trotzt dem Lockdown. Und Eintracht-Fans müssen zu Tropica, unbedingt!

Neue Stadtbücherei: Straßenschlucht und Kinderbilder

Gepostet in Allgemein

Heute ist Freitag, der 13. November 2020. Die Stadt spricht nur noch von der neuen Stadtbücherei – als gebe es den Monsterbau daneben gar nicht. Aber die neuen Kinderbilder am Bauzaun sind wirklich niedlich. Außerdem: Corona macht Sorge – der Inzidenzwert stieg auf 170. Kriftel lief viel und kassierte dafür 2000 Euro. Ein Parkplatz sorgt für Diskussionen, weil dort nicht geparkt werden darf.

Landrat: Corona-Anstieg gebremst – ein kleiner Zwischenerfolg

Gepostet in Allgemein

Heute ist Donnerstag, der 12. November. Landrat Michael Cyriax hat heute Abend die aktuellen Corona-Zahlen und ihre Entwicklung mit einem bemerkenswert offenen und ehrlichen Beitrag auf Facebook kommentiert. Wir veröffentlichen Auszüge. Außerdem: Gedanken zur Schließung einer Arztpraxis in Kriftel. Ein Grünen-Hasser versucht sich bei der FDP. Kleine Umfrage zu Fassenacht: Wer will noch feiern?

Marxheim-II-Desaster: Rathaus spielt jetzt Schwarzer Peter

Gepostet in Allgemein

Heute ist Mittwoch, der 11. November. Nach der peinlichen Marxheim-II-Veranstaltung spielen sie im Hofheimer Rathaus Schwarzer Peter. Wer hat’s verbockt? Zwei waren ganz schnell mit „ich bin unschuldig“, einer blieb zu lange sitzen… Außerdem: Karnevalsauftakt in Corona-Zeiten, ein bisschen Altpapier, kostenlose Werbung und die neuesten Corona-Zahlen.

Bauland-Planung in Hofheim: Richtig rund läuft’s hier nicht

Gepostet in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 10. November. Nach „Auf den Gleichen“ und „Marxheim II“ ist nun „Vorderheide“ an der Reihe. Da wollte die Stadt Hofheim bauen, kriegt’s aber nicht geregelt – schreibt die Zeitung. Mal sind’s die Naturschützer, jetzt das Gericht – halt immer die anderen. Außerdem: Masken-Wirrwarr im Stadtzentrum. Kliniken sagen Dankeschön. Und wie immer die neuesten Coronazahlen.