Direkt zum Inhalt

Schlagwort: Henninger Michael

9.070 Stimmen! Grüne ist die ungekrönte Königin im Stadtparlament

Posted in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 16. März. Die Wahlen sind gelaufen, die Stimmzettel ausgezählt, das (vorläufige) Endergebnis liegt vor. Der Hofheim/Kriftel-Newsletter veröffentlicht die Namen aller gewählten Bürgervertreter (siehe Menü-Punkt „Gewählt!“) und entdeckte dabei eine Besonderheit: Die CDU holte vielleicht die meisten Stimmen insgesamt. Aber Lokalpolitiker der Grünen genießen bei den Wählern das allergrößte Vertrauen. Eine Grüne bekam sogar mehr als 9000 Stimmen: Sie ist damit die ungekrönte König im Hofheimer Stadtparlaments. –– Außerdem: Nur noch halb so viele Impfungen wie geplant. Kriftel startet Impfzentrum. Aufnahmestopp an Brühlwiesenschule. Neue Läden in der Altstadt u.v.m.

Hofheim: Mietpreisbremse wurde klammheimlich abgeschafft

Posted in Allgemein

Heute ist Mittwoch, der 20. Januar. Die Information wurde im Rathaus gehütet wie ein Stadtgeheimnis, aber es kommt ja doch alles heraus: Die Mietpreisbremse und weitere Vorschriften zur Verbesserung der Mieterrechte sind in Hofheim abgeschafft worden – klammheimlich. Zu verantworten hat das die Stadtverwaltung, von der die Stadtverordneten bis heute nicht informiert wurden. Und wieder ist es die kleine Fraktion der Linken, die alles herausfand. – Außerdem: Neues Hofheim-Poster von „Der Hofheimer“. 52-Jährige starb an Corona. Knatsch im Kreistag wegen Corona in Altenheimen. Druckerei bietet günstige FFP2-Masken. u.v.m.

Stadtparlament: Viele Verwaltungs-Fehler – und eine aggressive Reaktion

Posted in Allgemein

Heute ist Donnerstag, der 10. Dezember. Wir haben uns gestern Abend die Sitzung der Hofheimer Stadtverordneten angeschaut. Wir wollen die Linken hier wirklich nicht zu viel loben, aber es sind die einzigen, die eine richtig aktive Stadtpolitik betreiben. Und die sich zudem verdammt gut informiert zeigten und jede Menge hanebüchener Fehler in den Unterlagen der Stadtverwaltung fanden. Dazu: eine sehr späte Reaktion auf Terroranschläge. Und das (vorläufige) Ende von der Geschichte mit der Gelben Tonne. Außerdem: Ein Weihnachtsvideo. Neue Corona-Zahlen. Ein etwas schräges Jubiläum in der Tierklinik u.v.m.

Bauland-Planung in Hofheim: Richtig rund läuft’s hier nicht

Posted in Allgemein

Heute ist Dienstag, der 10. November. Nach „Auf den Gleichen“ und „Marxheim II“ ist nun „Vorderheide“ an der Reihe. Da wollte die Stadt Hofheim bauen, kriegt’s aber nicht geregelt – schreibt die Zeitung. Mal sind’s die Naturschützer, jetzt das Gericht – halt immer die anderen. Außerdem: Masken-Wirrwarr im Stadtzentrum. Kliniken sagen Dankeschön. Und wie immer die neuesten Coronazahlen.

Marxheim II: Viel Prospekt-Prosa – und ganz viel Unbehagen

Posted in Allgemein

Heute ist Sonntag, der 8. November: Zwei Tage nach der speziellen Bürgerinformation schauen wir uns das Mega-Bauprojekt Marxheim II etwas genauer an. Und entdecken Hinweise auf ein echtes Skandalstück: Die Stadtspitze spielt nicht offen, verzögert, trickst. Außerdem: Ein dreister Telefonbetrüger zockt bei einem Hofheimer 5000 Euro ab. Die Lions werben für ihren Adventskalender.